'14    '13    '12    '11    '10    '09    '08    '07    '06    '05    '04    '03    '02    '01    '00   
  veranstaltungen




ausstellungen im aut 2014 
 
Ein Überblick 


Überblick über die 2014 im aut. architektur und tirol geplanten Ausstellungen. 
 
vorschau     01. Januar bis 31. Dezember 2014  


 
film foto foto film 
 
Sasha Pirker, Paul Ott, Günter Richard Wett, Lotte Schreiber 


Eine von zwei Filmemacherinnen und zwei Fotografen gemeinsam entwickelte Ausstellung, bei der das aut in eine Black Box verwandelt und die räumliche Wahrnehmung radikal verändert wird. 
 
ausstellung     07. März bis 31. Mai 2014  


 
christian knechtl 
 
Summative Architektur 


Vortrag von Christian Knechtl, der ausgehend seines Wohnbaus Kagraner Spange das Verhältnis zwischen Körper und Architektur thematisiert. 
 
sto lecture     Donnerstag, 24. April 2014, 20:00 Uhr  


 
spacelab im münzerturm hall 
 
Exkursion und Workshop für Kinder ab 7 Jahren 


Ein gemeinsam mit dem Kulturlabor Stromboli veranstalteter Workshop, bei dem wir uns im Münzerturm Hall unsere Weltraum-Kommandozentrale einrichten. 
 
aut: kids     Freitag, 25. April 2014, 14:30 - 17:00 Uhr  


 
nikola djurek 
 
Type systems and regional heritage 


Vortrag des kroatischen Typografen Nikola Djurek, der in Zagreb das Schriftlabel und Grafikdesign-Studio Typonine führt. 
 
[typo]graphic     Dienstag, 06. Mai 2014, 20:00 Uhr  


 
kees christiaanse 
 
Die Stadt steuern 


Mit dem Vortrag des niederländischen Architekten und Städtebauers Kees Christiaanse setzt aut den Programmschwerpunkt zum Thema Strategien der Stadtentwicklung fort. 
 
sto lecture     Donnerstag, 08. Mai 2014, 20:00 Uhr  


 
vor ort 144: johann obermoser 
 
Wohnanlage Sillinsel, Innsbruck 


Führung mit Johann Obermoser durch die Baustelle der im Lauf des Sommers fertig werdenden Wohnanlage. 
 
vor ort     Freitag, 09. Mai 2014, 17:00 Uhr  


 
pihla meskanen 
 
Architectural Education – Fostering creativity and providing tools for an active citizenship 


Vortrag der finnischen Architektin und Pädagogin, die seit zwanzig Jahren Arkki – Europas erste freie Architekturschule für Kinder und Jugendliche – leitet. 
 
vortrag     Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:00 Uhr  


 
architekturtage 2014 
 
Alt Jetzt Neu: Städte und Dörfer im Wandel 


Zwei Tage lang steht in ganz Österreich die Architektur im Mittelpunkt eines vielfältigen Programmangebots. 
 
veranstaltung     16. Mai bis 17. Mai 2014  


 
„offene ateliers“ und mehr ... 
 
Kurzübersicht Tirol 


Zahlreiche ArchitektInnen in ganz Tirol öffnen ihre Ateliers, laden ein zum informellen Treffen, zu Ausstellungen, offenen Häusern, Führungen und Festen. 
 
architekturtage     16. Mai bis 17. Mai 2014  


 
stadtplanungswerkstatt "poldi im park" 
 
Workshop im Rapoldipark für Kindergärten und Schulklassen 


Kommt in unsere Stadtplanungswerkstatt, sammelt mit uns Ideen und Meinungen, entwickelt eure eigenen Entwürfe und baut Modelle. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 10:00 - 17:00 Uhr  


 
telfs – "alte mauern – neue zeiten. architektur im dorf" 
 
Spaziergang durch Telfs mit Raimund Wulz und Hubert Weiler-Auer 


Begleiten Sie Raimund Wulz (Architekturhalle Wulz-König, Telfs) und den Hubert Weiler-Auer (WAU Sprach Design, Telfs) bei einer geschichtlich-architektonischen Begehung. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 14:00 - 17:00 Uhr  


 
zirl – "ein dorfkern im wandel" 
 
Spaziergang durch Zirl mit Julia Fügenschuh und Christof Hrdlovics 


Ein Spaziergang zu sechs Gebäuden, die mehr oder weniger neue Akzente in der alten, gewachsenen Dorfstruktur der Marktgemeinde Zirl setzen. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 14:00 - 17:00 Uhr  


 
"100 jahre wohnen in innsbruck" 
 
Tour mit Luis Ilmer, Gerhard Fritz, Norbert Buchauer und Raimund Gutmann 


Eine Tour, die sich der Frage widmet, welche Möglichkeiten ein Partizipationsprozess auf dem Weg von "Alt zu Neu" eröffnet. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 14:00 - 18:00 Uhr  


 
innsbruck – "neues in altem und schönes aus der guten, alten zeit" 
 
Innenstadttour in Innsbruck mit Rainer Köberl 


Ausgehend vom Café Manna führt Rainer Köberl (Architekt) zu mehreren Projekten in der Innsbrucker Innenstadt, die für unterschiedliche Umgangsweise mit dem Thema „Alt Neu“ stehen. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 15:00 Uhr  


 
rattenberg – "mit blick von oben – das neue im alten" 
 
Stadtspaziergang durch Rattenberg mit Antonius Lanzinger 


Führung durch das ehemalige Augustinerkloster und die Neue Mittelschule sowie in die historische Altstadt mit ihren zum Teil revitalisierten mittelalterlichen Häusern. 
 
architekturtage     Freitag, 16. Mai 2014, 15:30 - 18:00 Uhr  


 
"brixental erfahren" – teil 1: von hopfgarten nach wörgl und retour 
 
Bustour mit Christian Dummer und Rainer Höck 


Eine in das Thema „Alt Jetzt Neu” eingebettete Bustour von Hopfgarten nach Wörgl, Kirchbichl und retour. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 09:30 - 13:00 Uhr  


 
stadtplanungswerkstatt "poldi im park" 
 
Workshop im Rapoldipark für Kinder ab 6 Jahren 


Kommt in unsere Stadtplanungswerkstatt, sammelt mit uns Ideen und Meinungen, entwickelt eure eigenen Entwürfe und baut Modelle. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 10:00 - 15:00 Uhr  


 
hall – „von der burg zum park – ein slalom” 
 
Stadtspaziergang durch Hall mit Albert Weber und Walter Hauser 


Ein Slalom durch die Haller Altstadt, der dazu einlädt, Neues zu entdecken und Bekanntes neu zu erfahren. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 10:00 - 12:00 Uhr  


 
lienz – „stadtentwicklung 1941 – 2014 – 2041” 
 
Ein Streifzug in Lienz rund um die „Heilige Familie” 


Peter Jungmann und Reinhard Madritsch führen durch die Südtirolersiedlung, die Friedensiedlung und deren Grenzbereiche und diskutieren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieses Stadtteils. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 10:00 Uhr  


 
innsbruck – „lernen alt jetzt neu” 
 
Führung durch das Sonderpädagogische Zentrum und die NMS Hötting 


Architekt Helmut Reitter führt durch die miteinander verbundenen alten und neuen Lernwelten, die zusammen mit einem Wohnbau im Osten einen großen, grünen Hof bilden. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 10:00 Uhr  


 
innsbruck – „alte meister – frische forellen” 
 
Quer durch Innsbruck mit Daniel Fügenschuh 


Eine „Hop on – Hop off”-Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln quer durch Innsbruck, die dazu einlädt, Bauwerke „alter Meister” neu zu entdecken. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 10:30 Uhr  


 
fließ – „dreieinhalbtausend jahre wohnen” 
 
Führung durch die Ausstellung „HAEUSER” im Kulturgasthaus Weißes Kreuz, Fließ 


Elias Walch führt durch die Ausstellung, die sich dreieinhalbtausend Jahren Wohnen im Tiroler Kulturraum widmet. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 11:00 Uhr  


 
fließ – „baustelle dorfkern fließ” 
 
Führung mit Rainer Köberl, Daniela Kröss und Johannes Pöll 


Führung durch die Baustelle des nutzungsdurchmischten Neubaus, mit dem ein entscheidender Impuls für die Attraktivierung des Ortskerns gesetzt wird. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 12:30 Uhr  


 
hands-on urbanism 1850-2012. vom recht auf grün 
 
Führung durch die Ausstellung mit Nicola Weber und Birgit Brauner 


Ein internationaler Überblick über historische und gegenwärtige Formen von Selbsthilfe, Selbstorganisation, Selbstbau und gärtnerischen Praxen. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 13:30 Uhr  


 
"brixental erfahren" – teil 2: "alt jetzt neu"-spaziergang 
 
Spaziergang durch Hopfgarten mit Christian Dummer und Rainer Höck 


Dem Thema „Alt Jetzt Neu” entsprechend geht es zu Fuss quer durch Hopfgarten zu alten und neuen Bauwerken. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 14:00 - 16:00 Uhr  


 
innsbruck - aus dem blick: brachen- und leerstandstour 
 
Stadtspaziergang in Innsbruck 


Erforschen Sie gemeinsam mit Birgit Brauner, Nicola Weber (Projekt „Wir sind Stadt“), Gerald Haselwanter und Gunnar Ploner (Projekt „guten Tag Innsbruck“) die „Rückseite“ des aufgeräumten Stadtbildes. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 14:00 - 17:00 Uhr  


 
bäckerei-samstagscafé im rapoldipark 
 
 


Die Bäckerei-Kulturbackstube wandert ins Grün, macht die Brache zur Bar und den Park zum Wohnzimmer. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 14:00 Uhr  


 
fließ – „ein dorfzentrum mit geschichte” 
 
Wanderung durch Fließ mit Josef Walch und Elias Walch 


Eine Tour quer durch den Dorfkern von Fließ, vorbei an alten Höfen und aktuellen baulichen Interventionen. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 15:00 Uhr  


 
"brixental erfahren" – teil 3: ausschau 
 
Filmpräsentation und Ausstellungseröffnung im ehem. Bezirksgericht Hopfgarten 


Abschlussveranstaltung mit Film „Brixental erfahren” (Christian Dummer) und Ausstellungseröffnung „Wörgl Paradox” (Günter Richard Wett und Melanie Hollaus). 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 16:00 Uhr  


 
präsentation „poldi im park” 
 
Ausstellung der Kinder-Stadtplanungswerkstatt 


Eine Ausstellung, die Einblick in die Ideen gibt, die Kinder und Jugendliche zwei Tage lang für den Park als Lebensraum entwickelt haben. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 18:00 - 19:00 Uhr  


 
jetzt neu – eine „hausgeburt” 
 
Grundsteinlegung und Abschlussfest im Rapoldipark 


Feiern Sie mit uns die Grundsteinlegung der Kunst- und Architekturschule für Kinder und Jugendliche und das Abschlussfest der Architekturtage 2014. 
 
architekturtage     Samstag, 17. Mai 2014, 19:00 Uhr  


 
archi und turi bauen sich ihre welt 
 
Architekturspiele für Kinder von 4 bis 6 Jahren 


Eine spielerische Annäherung an Themen der Architektur über Geschichten, räumliche Experimente und das Bauen von Modellen. 
 
aut: minikids     Dienstag, 20. Mai 2014, 14:30 - 16:30 Uhr  


 
nikki gonnissen (thonik!) 
 
Graphic empowerment 


Vortrag von Nikki Gonnissen, Mitbegründerin des niederländischen Grafik- und Designbüros Thonik! 
 
[typo]graphic     Dienstag, 20. Mai 2014, 20:00 Uhr  


 
lichtexperimente in der black box 
 
Workshop zur Ausstellung für Kinder ab 7 Jahren 


Workshop für Kinder von 7 bis 13 Jahren mit Günter Richard Wett im Rahmen der Ausstellung "Film Foto Foto Film". 
 
aut: kids     Freitag, 23. Mai 2014, 15:00 - 17:30 Uhr  


 
sasha pirker, lotte schreiber: film film 
 
Zweiteiliger Filmabend im Cinematograph 


Ein zweiteiliger Filmabend mit sieben experimentellen Kurzfilmen von Sasha Pirker sowie einem Kurz- und einem Langfilm von Lotte Schreiber. 
 
veranstaltung     Freitag, 23. Mai 2014, 18:00 Uhr  


 
lange nacht der wahrnehmung 
 
24 Stunden mit Sasha Pirker, Paul Ott, Günter Richard Wett, Lotte Schreiber 


24 Stunden lang können BesucherInnen das aut wahrnehmen und erleben - ab 17.00 Uhr auch bei Musik, Getränken und Essen. 
 
veranstaltung     24. Mai bis 25. Mai 2014  


 
vor ort 145: fügenschuh hrdlovics architekten 
 
AZW Ausbildungszentrum West, Innsbruck 


Führung mit Julia Fügenschuh und Christof Hrdlovics durch das umgebaute und aufgestockte AZW in Innsbruck. 
 
vor ort     Freitag, 13. Juni 2014, 17:00 Uhr